rad!ance

Homepage and Weblog of Fleur Jeanquartier

style { content } CSS 3

The structure of CSS 2 was divided into chapters and paragraphs, while CSS 3 now consists of modules.

This article is written in German. However, a translation of this article into English will follow soon.

Symbolic Picture of CSS3

Der Ansatz dabei ist jener, dass einige der in CSS 3 definierten Module auch in anderen Standards mit übernommen werden können. So kann beispielsweise auch die Entwicklung von SVG von den CSS 3 Spezifikationen profitieren und weiter voranschreiten. Teile der CSS 3 Module bestehen schon als “W3C drafts” und zeigen, wie der zukünftige “CSS Standard” teilweise aussehen wird.

Zahlreiche Eigenschaften im CSS sollen verbessert werden, wie u.a. das Attribut border, das durch border-radius erweitert wird. Auch background-image wird verbessert. Einem Element können nun auch mehrere “Hintergründe” zugewiesen werden, sodass sich beispielsweise mehrere überlagernde und halbtransparente Bilder in einer Hintergrunddefinition zusammenfassen lassen. Mit der Eigenschaft background-size kann nun auch die Größe eines solchen Hintergrundbildes definiert werden, wobei diese sowohl absolut als auch relativ angegeben werden kann. Mit dem Attribut “column-count” bietet CSS nun auch wieder eine weitere Möglichkeit der Vereinheitlichung von “Print- und Web Design”. Einige nicht mehr benutzte Attributselektoren werden aus den Richtlinien herausgenommen, während andere hinzugefügt und detaillierter beschrieben werden, wie etwa :first-child und :last-child, :before und :after, :expanded, :collapsed und noch viele mehr.

Die CSS 3 Vorschläge sehen daruberhinaus auch noch vor, Hyperlinks mit link-behavior beeinflussen zu können. Interessant wird auch der Vorschlag, Inhalte mittels “content” einzufügen und/oder zu ersetzen. CSS 3 wird damit komplexer aber auch mächtiger. Ein geplanter Termin für den ersten vorllständigen Entwurf von CSS 3 ist das erste Quartal 2007. Bleibt abzuwarten, wie viel Zeit darauf noch die Browserhersteller benötigen, um diese Vorschlage auch in ihre Technologien zu integrieren. Ein detaillierter Vorgeschmack und eine Übersicht über Zeitpläne und Strategien für den zukürnftigen Standard CSS Level 3 findet sich unter der
CSS-Entwicklungsseite des W3C.

Leave a Reply